RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken
 

Vorlesewettbewerb 2016

19.11.2016

Seit vielen Wochen hatten sich die Schüler der Grundschule "Teupitz am See" auf diesen Tag vorbereitet. In diesem Jahr traten wieder die besten Kandidaten aus den einzelnen Klassen an, um zu beweisen, dass sie eines wirklich gut können: "Vorlesen". In der ersten Runde konnten die Teilnehmer ein Buch ihrer Wahl kurz vorstellen und dann einen Ausschnitt daraus präsentieren. Im Anschluss bekam jeder einen unbekannten Text. Nach einer kurzen Vorbereitungsphase mussten die Schüler diesen nun auch vorlesen. Am Ende vergab die Jury für die Leistungen Punkte und die besten wurden mit Preisen gekürt. Die Schulsiegerin Luisa Kasperski vertritt die Grundschule nun beim regionalen Vorlesewettbewerb. Die Schüler der ersten Klasse, die in diesem Jahr Zuschauer waren, freuen sich schon darauf, im nächsten Jahr selbst mit dabei zu sein.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vorlesewettbewerb 2016

Fotoserien zu der Meldung


Vorlesewettbewerb 2016 (18.11.2016)