Schulhonig | zur StartseiteWildbienen-Projekt | zur StartseiteSportfest | zur StartseiteTanz für die sechsten Klassen | zur StartseiteSportfest | zur StartseiteTanz zum Abschied für die sechsten Klassen | zur StartseiteAufgestelltes Schild | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

„Jugend trainiert für Olympia“ Handball weiblich

22. 02. 2024

Am 22. Februar 2024 fand in der Sporthalle Wildau das Regionalfinale Handball WK IV der Mädchen im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" statt. Ein Team unserer Schule, bestehend aus neun Spielerinnen der 5. und 6. Klassen, ging hochmotiviert an den Start. Insgesamt nahmen sieben Schulen an dem Turnier teil, darunter auch die Sieger der Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz.

 

Unsere Mädels kämpften energisch gegen die starke Konkurrenz und zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Alle Spielerinnen stellten während des gesamten Turniers ihr Können sowie ihre Teamarbeit unter Beweis und vertraten so unsere Schule würdig auf regionaler Ebene. Trotz des hohen Wettbewerbsniveaus gelang es unserem Team, den 5. Platz zu erreichen, was mit Blick auf die kurze Vorbereitungszeit ein toller Erfolg ist.


Wir gratulieren allen teilnehmenden Mannschaften zu ihren Leistungen und bedanken uns bei den Organisatoren für die gelungene Durchführung des Turniers. Künftigen sportlichen Herausforderungen sehen wir gespannt entgegen. 

 

Folgende Schülerinnen haben unsere Schule beim Regionalfinale im Handball WK IV weiblich „Jugend trainiert für Olympia“ vertreten: T. Müller, K. Engel, M. Grasselt und A. Berényi (alle 6a), T. Langer und C. Wrobel (beide 6b), J. Perfölz, M. Brandt und M. Schiller (alle 5b).

 

Gesine Lütke-Tesch 

 

Bild zur Meldung: „Jugend trainiert für Olympia“ Handball weiblich

Kontakt

Grundschule "Teupitz am See"
Lindenstraße 4
15755 Teupitz

Telefon (033766) 62353
Telefax (033766) 21569

Mail