Wildbienen-Projekt | zur StartseiteTanz für die sechsten Klassen | zur StartseiteSchulhonig | zur StartseiteTanz zum Abschied für die sechsten Klassen | zur StartseiteAufgestelltes Schild | zur StartseiteSportfest | zur StartseiteSportfest | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Finalturnier MBS und ALBA Schulcup 2024

01. 07. 2024

Das Schuljahr 2023/24 neigt sich langsam dem Ende entgegen, was gleichzeitig bedeutet, dass auch wieder das alljährliche Finalturnier vom MBS und ALBA Schulcup stattfindet. Unsere Grundschule gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil dieses Basketball Events für Kinder und Jugendliche. Einen neuen Rekord konnten wir bereits vorab verbuchen, denn zum ersten Mal qualifizierten sich gleich drei Mannschaften aus den einzelnen Altersklassen. Unsere Youngsters (Jahrgang 2015 oder jünger) und unsere Teams der WK V (Jahrgang 2013 oder jünger) sowie der WK IV (Jahrgang 2011 und jünger) durften sich somit in der Max-Schmeling-Halle in Berlin mit den besten Grundschulen aus ganz Brandenburg duellieren.

 

Unsere Jüngsten starteten mit einem klaren 10:0 Sieg über die Zeppelin-Grundschule Potsdam ins Turnier. Auch im zweiten Spiel war man die bessere Mannschaft, konnte aber zu wenig Korberfolge verbuchen und verlor denkbar knapp mit 6:8 gegen die Inge-Sielmann-Grundschule Milow. Somit wurden wir Gruppenzweiter und durften im Spiel um Platz 3 gegen die Herbert Tschäpe Grundschule Mahlow antreten, gegen die man beim Vorrundenturnier noch klar verloren hatte. Diesmal konnten wir die Partie deutlich ausgeglichener gestalten, verloren am Ende jedoch mit 4:15 und mussten uns letztendlich trotz einer starken Turnierleistung mit dem 4. Platz zufrieden geben. 

 

Das Team der WK V verlor ihr Auftaktmatch gegen die Waldgrundschule Hohen Neuendorf mit 2:16. Dem späteren verdienten Turniersieger hatten wir einfach nichts entgegenzusetzen. Im zweiten Match lief es dagegen deutlich besser und wir konnten die Grundschule im Bornstedter Feld Potsdam knapp mit 14:12 bezwingen. Leider folgten danach zwei Niederlagen gegen die Geschwister Scholl Grundschule Rathenow (12:17) und die Herbert Tschäpe Grundschule Mahlow (10:21), so dass wir als Vierter die Gruppenphase beendeten. Im Platzierungsspiel um Platz 7 durften wir dann aber doch noch einmal jubeln und besiegten die Grundschule Caputh mit 12:4. 

 

Mit großen Erwartungen reisten unsere Ältesten aus der WK IV diesmal nach Berlin zum Finalturnier. Nach dem eindrucksvollen Auftritt in der Vorrunde wollte man diesmal ganz oben angreifen. Dieses Vorhaben sollte auch gelingen, denn mit drei klaren Siegen über die Comenius Grundschule Oranienburg (18:10), den LDVC Nauen (20:7) und die Grundschule am Wasserturm Dallgow-Döberitz (19:11) zog man verdient und ungeschlagen ins Finale ein. Dort traf man auf die Grundschule Saarmund, gegen die wir leider nicht unsere gewohnte Performance aufs Parkett bringen konnten. So verloren wir am Ende zwar mit 12:18, durften jedoch mächtig stolz über den 2. Platz sein, denn damit sind wir das zweitbeste Grundschulteam dieser Altersklasse. Und spätestens bei der Siegerehrung war wirklich niemand mehr traurig, denn das Maskottchen von ALBA Berlin, der Albatross überreichte allen Schülerinnen und Schülern Urkunden und Medaillen.

 

Folgende Schüler/innen haben unsere Schule beim Finalturnier in Berlin vertreten:

 

Youngsters: Alexander B., Niklas T., Adrian D., Ella F., Luk B. und Deniz S. (alle 2a).

WK V: Marc M., Marvin S., Edgar W. und Edgar Z. (alle 4a), Jakob M. und Theodor S. (beide 3b).

WK IV: Thalisa M. und Emil J. (beide 6a), Lukas B., Karl W. und Paul T. (alle 6b), Julie P., Karlo G. und Andrey W. (alle 5b).

 

Alexander Schröder

 

Bild zur Meldung: Finalturnier MBS und ALBA Schulcup 2024

Fotoserien


MBS und ALBA Schulcup Finalturnier 2024 (01. 07. 2024)

Kontakt

Grundschule "Teupitz am See"
Lindenstraße 4
15755 Teupitz

Telefon (033766) 62353
Telefax (033766) 21569

Mail